Sie sind hier: Ausbildungsbeschreibung
26. Mai 2016

Ausbildungsbeschreibung Body-Style (Körperbehandlungen)

  • Die Ausbildung zur Body-Stylistin / zum Body-Stylisten ist ein sehr praxisorientierter Lehrgang. Hier stehen weniger die theoretischen Grundlagen, sondern mehr das Erlernen und Erfahren von Bodystyle-Anwendungen im Vordergrund.
  • Diese Ausbildung zeichnet sich dadurch aus, dass die erlernten Anwendungen auch unmittelbar nach Abschluss der Ausbildung ohne Weiterqualifizierungen angewandt werden können.
  • Tipps zur Raumgestaltung, zur bequemen Lage des Kunden und zum entspannten Arbeiten runden die Ausbildung ab.
  • Mit dieser vielseitigen Ausbildung steht Ihnen ein sehr weites Feld an Betätigungsmöglichkeiten offen. Gesunderhaltung und Fitness in Verbindung mit einem schönen Körper gewinnen immer mehr an Priorität.
  • Einsatzmöglichkeiten für Bodystylisten ist daher das eigene anspruchsvolle Kosmetik/Wellness-Studios,  Fitness- oder Day SPA - Einrichtungen, Hotels, Beautyfarmen, oder als Dozent für die Mitarbeiter der genannten Institutionen. Auch Heilpraktiker und Gesundheitsberater können durch diese Ausbildung ihr klassisches Repertoire zeitgemäß erweitern.

Voraussetzungen

Für die Ausbildung bestehen keine fachlichen / beruflichen Voraussetzungen. 

Abschluß

Nach der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat!